STAHLBAUPROFI ESD KH S3

Lieferzeit
innerhalb von 10 Werktagen

Der SCHÜTZE-STAHLBAU-PROFI wurde speziell für Mitarbeiter entwickelt, die mit Metallbearbeitung zu tun haben.

Der Wunsch nach einem angenehm zu tragenden Schuh, der lange hält wurde immer lauter.

Durch Spezialnähte aus hitze- und flammbeständigem NOMEX® Material und der Nitril Sohle, die bis 300 Grad Celsius kontakthitzebeständig ist, erfüllt dieser Schuh alle Wünsche beim Arbeiten im Metallbau.

DIE BESTE LÖSUNG FÜR METALLBEARBEITUNG

Einloggen oder Zugang anfordern, um Preise anzuzeigen.
Artikelnummer
6813

Bestellnumer: 6813

Norm: EN ISO 20345:2011, ÖNORM Z1259:2017, DGUV 112-191

Schutzfunktion: S3

Zusatzprüfungen: HI - CI - HRO - SRC

 

BESCHREIBUNG

Oberleder - wasser-, öl- und schmutzabweisendes Spezialleder, hydrophobiert, Stärke 1,9 - 2,1 mm

Gummi-Protektor - aus abriebfestem Nitrilkautschuk an der Schuhspitze und im Fersenbereich

SPEZIAL - Nähte und Schuhbänder aus flammbeständigem NOMEX-Material

Futterleder - naturbelassenes perforiertes Orthopädielederfutter, Stärke von 1,1 - 1,4 mm

Zehenschutzkappe - hohe & breite Zehenschutzkappe aus Stahl, mit flexibler Übergangslippe

Brandsohle - echtes Leder, pflanzlich gegerbt, Stärke 2,4 - 2,7 mm

Fußbetteinlage - mit Kugelferse und ausgeprägter Senkfußstütze anatomisch geformt, feuchtigkeitsregulierend, atmungsaktiv, antibakterielll & waschbar

Sohle - DUO-SOFT-AKTIV Sohle (Gummi-PUR), SEALING SOLE EDGE SYSTEM Patent Nr. 403677; Nitrilkautschukschale - rutschfest (SRC), mikroben- & säurebeständig, öl- & benzinfest, antistatisch; Polyurethanschaumkörper (leicht, schockabsorbierend, dauerelastisch); hohe Schale gewährt guten Wasserschutz; wärme- & kälteisoliert nach EN ISO 20345:2011 (HI-CI); kontakthitzebeständig bis 300°C nach EN ISO 20345:2011 (HRO); optimale Fersendämpfung und Abrolleigenschaften; durchtrittsichere Edelstahleinlage

Größen 38 - 48