WorldSkills Kazan 2019: Thomas Schützender im Interview

WorldSkills Kazan 2019: Thomas Schützender im Interview

Seit wann statten SCHÜTZE-SCHUHE das Team Österreich mit Sicherheitsschuhen aus? Was war der Beweggrund für diese Entscheidung?
Wir unterstützen die Teilnehmer heuer zum 5. Mal.
Ganz besonders schätzen wir die Möglichkeit mit unseren Premiumprodukten die besten Handwerker des Landes zu unterstützen. Sehr stolz sind wir, dass junge, erfolgreiche, österreichische Handwerker, mit unseren Schuhen vor einer Weltbühne ihr Können beweisen und jedes Jahr aufs Neue immer wieder Bestleistungen erzielen. Wir sehen diese Unterstützung als Investition in die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Österreich.
Ein Premiumprodukt „Made in Austria“ für die besten ihrer Zunft.

Was zeichnet einen Sicherheitsschuh aus? (Stichwort Normen)
Der Sicherheitsschuh gehört zur persönlichen Schutzausrüstung, die den Träger vor Gefahren am Arbeitsplatz schützen soll. Sicherheitsschuhe sind einer Norm (EN ISO 20345) unterworfen und werden auf ihre Schutzfunktionen hin sehr genau von einem unabhängigen Prüfinstitut geprüft. Nur Sicherheitsschuhe, die eine sogenannte Baumusterbescheinigung - resultierend auf Basis eines positiven Prüfergebnisses - erhalten, dürfen in Verkehr gebracht werden. Sicherheitsschuhe sollen jedoch nicht nur vor Gefahren schützen, sondern auch dem Menschen, der sie trägt nicht schaden. Stichwort: Gesunder Bewegungsapparat

Gibt es auch bei Sicherheitsschuhen erkennbare Trends?
Ja. Optik und Tragekomfort: Vor 20 Jahren waren Sicherheitsschuhe schwarz und vom Komfort her, mit einem Schischuh zu vergleichen. Heute sind sie modisch/trendig und bequem. Die Produktlinien sind jung und sportlich, dennoch immer Funktion, Gesundheit und Schutz, vor Mode.

Inwiefern unterscheiden sich die Sicherheitsschuhe der Österreich-Mannschaft von SCHÜTZE-SCHUHE vom internationalen Mitbewerb?
Das ist schnell erklärt:

  1. SCHÜTZE-SCHUHE sind ein österreichisches Premium-Produkt, am Standort Tragwein gefertigt
  2. Jeder Sicherheitsschuh von SCHÜTZE-SCHUHE ist mit hochwertigem Orthopädielederfutter ausgestattet, und bietet dadurch ein optimales Fußklima
  3. SCHÜTZE-SCHUHE schützen nicht nur vor Unfallgefahren, sondern auch den Träger vor Langzeitschäden, die bei schlechtem Schuhwerk entstehen können.
  4. Wer SCHÜTZE-SCHUHE trägt, kann das mit gutem Gewissen tun, da Umweltstandards eingehalten, Menschen nicht ausgebeutet, Nachhaltigkeit und Verantwortung ernst genommen werden.
  5. All das sind wir unserer Tradition, der Marke und ganz besonders unserer geschätzten Kunden schuldig.

 

Geschäftsführer von SCHÜTZE-SCHUHE
Thomas Schützeneder